Download e-book for kindle: Alkohol und Alkoholfolgekrankheiten: Grundlagen - Diagnostik by Manfred V. Singer, Alexander Schneider, Stephan Teyssen

By Manfred V. Singer, Alexander Schneider, Stephan Teyssen

ISBN-10: 3540225528

ISBN-13: 9783540225522

Alkohol gefährdet Ihre Gesundheit!

Deutschland belegt weltweit einen Spitzenplatz

Über 10 Liter reiner Alkohol werden seasoned Kopf und Jahr getrunken

1,7 Millionen Menschen sind alkoholabhängig

10,4 Millionen Menschen haben einen riskanten Alkoholkonsum

Interdisziplinär für alle betroffenen Organsysteme

Grundlagen, Klinik, Diagnostik, Therapie

Berücksichtigung der sozialen, genetischen und rechtsmedizinischen Aspekte

Sozialer Gebrauch, Missbrauch und Alkoholabhängigkeit

Direkte Schädigungen und Folgekrankheiten

NEU in der 2. Auflage

Verbesserte Gliederung zum schnellen, praxisorientierten Nachschlagen

Neue Kapitel: Experimentelle Modelle des Alkoholismus, Alkoholabusus: Risikofaktoren für die Anästhesie und Intensivmedizin, Neurobiologie der Alkoholabhängigkeit, Alkohol und Psychologie Ausführlicher Serviceteil mit Internetadressen aus dem Suchtbereich

DAS Expertenwerk zu Alkohol und seinen gesundheitlichen Folgen für Internisten, Neurologen, Psychiater, Arbeitsmediziner, Ärzte in Suchtzentren und Rehabilitationskliniken und Psychologen

Show description

Read or Download Alkohol und Alkoholfolgekrankheiten: Grundlagen - Diagnostik - Therapie PDF

Similar gastroenterology books

Download e-book for iPad: Clinical Hepatology: Principles and Practice of by Henryk Dancygier

Scientific Hepatology – rules and perform of Hepatobiliary illnesses offers transparent and complete insurance of the etiology, mechanisms of sickness, prognosis, and sensible administration of the full spectrum of liver and biliary issues. It additionally gives a great, evidence-based assessment of the quickly increasing box of hepatobiliary ailments.

Get Diagnosis of salivary gland disorders PDF

Traditionally, problems of salivary glands are typically 'underdiagnosed and overtreated'. within the massive physique of literature in this topic, emphasis has frequently been wear healing modalities of varied illnesses of the salivary glands. while remedy and pathology were handled in different thorough reports, the (patho )physiology of the salivary glands has remained really poorly understood.

George V. Coelho's Uprooting and Development: Dilemmas of Coping with PDF

Uprooting has to do with one of many basic houses of human life-the have to change-and with the non-public and societal mecha­ nisms for facing that desire. As with the extra normal difficulties of swap, uprooting could be a time of human catastrophe and desolation, or a time of version and progress into new capacities.

Maingot's Abdominal Operations, 12th Edition - download pdf or read online

THE DEFINITIVE ILLUSTRATED advisor TO belly OPERATIONS FOR common, COLORECTAL, AND GASTROINTESTINAL SURGEONS--NOW IN complete colour! With every one version, Maingot's belly Operations has outfitted a legacy of workmanship, forex, and medical rigor acclaimed by way of surgical trainees and working towards surgeons. offered in full-color for the 1st time, the sixty three streamlined chapters of the 12th version provide a concise, but entire, survey of the prognosis and administration of benign and malignant digestive ailments.

Extra info for Alkohol und Alkoholfolgekrankheiten: Grundlagen - Diagnostik - Therapie

Example text

Piper, München London J (1967) John Barleycorn or Alcoholic Memoirs. Arco, London Lowry M (1971) Under the Volcano. Plume, London Roth J (1976) Die Legende vom heiligen Trinker. In: Kesten H (Hrsg) Werke, Bd 3. Kiepenheuer & Witsch, Köln, S 229–257 Sekundärliteratur Bronsen D (1974) Joseph Roth. Eine Biographie. Kiepenheuer & Witsch, Köln Dardis T (1989) The Thirsty Muse. Alcohol and the American Writer. Ticknor & Fields, New York Donaldson S (1990) Writers and Drinking in America. Sewanee Review 98: 312–324 3 26 I Kapitel 3 · Alkohol und Literatur Gilmore TB (1987) Equivocal Spirits: Alcoholism and Drinking in 20thCentury Literature.

2003). Der von der WHO vorgeschlagene Begriff der »Abhängigkeit« hatte ferner den Vorteil, die psychische und physische Komponente der Abhängigkeit zu unterscheiden. Ferner konnte durch die Zusammenstellung mit der Nennung einer psychotropen Substanz die stoffgebundene Abhängigkeit spezifiziert werden. Dies eröffnete wiederum die Möglichkeit, die sog. Tätigkeitssüchte, wie Spielsucht (pathologisches Spielen) oder Formen sexueller Süchtigkeit abzugrenzen, die allerdings heute unter dem Begriff der Störungen der Impulskontrolle eingeordnet sind.

Der »Substanzabhängigkeit« nach DSM-IV in beiden Klassifikationssystemen praktisch identisch verwandt (Schmidt 2000). Psychische Abhängigkeit wird meist an einem typischen Beschaffungsverhalten (»drug seeking behavior«) und pathologischen Einnahmemuster erkennbar, während physische Abhängigkeit v. a. auf den körperlichen Wirkungen wiederholten Substanzkonsums beruht. 6 · Abhängigkeitssyndrom nach ICD-10 und DSM-IV betroffenen Person gegenüber anderen Verhaltensweisen Vorrang hat, die von ihm früher höher bewertet wurden.

Download PDF sample

Alkohol und Alkoholfolgekrankheiten: Grundlagen - Diagnostik - Therapie by Manfred V. Singer, Alexander Schneider, Stephan Teyssen


by Brian
4.5

Rated 4.34 of 5 – based on 27 votes